Asiatische Schwellenmärkte

Investmentansatz

Ziel der Strategie ist ein langfristiger Kapitalzuwachs durch die Investition in ein Portfolio von Schwellenmarktaktien. Der opportunistische Prozess des Teams hat zum Ziel, zugrundeliegende regionale Makrotrends und globale Makrodynamiken zu nutzen, die bei einer Kombination mit einer fundamentalen Bottom-Up-Wertpapierauswahl zu konzentrierteren regionalen Investitionen führen kann, wie die aktuelle Ausrichtung der Strategie auf asiatische Unternehmen zeigt.

Hauptmerkmale

  • Regionale und globale makroökonomische Analyse
  • Forschung vor Ort
  • Konzentration auf lokal gehandelte Aktien
  • Bottom-Up-Wertpapierauswahl