Tax Efficient Core Plus Enhanced

Investmentansatz

Unsere steueroptimierten Anlagestrategien für festverzinsliche Wertpapiere konzentrieren sich auf die Bereiche Qualitätskontrolle und effektives Risikomanagement unter Anwendung eines disziplinierten, kapitalerhaltungsorientierten Anlageprozesses. Die Portfoliomanager arbeiten direkt mit den Kunden zusammen, um separat verwaltete Portfolios an ihre Anlageziele, Risikobereitschaft, Liquiditätsbedürfnisse sowie die regionalen und nationalen Steuerbedingungen anzupassen. Mit der Tax Efficient Core Plus-Strategie werden Laufzeit, Ertragskurve, Kredit- und Branchen-Exposure mit einer Laufzeit von 1-10 Jahren, Investment-Grade-Kommunalanleihen, Unternehmensanleihen und Anleihen staatlicher Einrichtungen gemanagt. Mit der erweiterten Komponente soll die Chance auf höhere Erträge und Discountzuwächse bei geschlossenen Fonds mit einer taktischen Allokation zur Investmentgesellschaftsstrategie genutzt werden.

Hauptmerkmale

  • Ausrichtung auf Gesamtrendite nach Steuern
  • Schwerpunkt auf Kreditforschung
  • Steigerung der Rendite durch taktische Engagements gegenüber geschlossenen Rentenfonds
  • Erhaltung von Kapital
  • Schwerpunkt auf Risikomanagement